Nichts ist im voraus gewiß. Alles entscheidet sich während des Malens. Es scheint, als würde der Künstlerin Karin Herbsthofer das Arbeiten selber zur wichtigsten Inspiration.* "Ich fange einfach an, im Vertrauen darauf, daß etwas Brauchbares zustandekommt. Irgendwas - ein Kreidestrich auf der grundierten Leinwand, ein aufgeklebtes Stück Wellpappe - wird als erstes eingesetzt. Und das ruft als Reaktion ein Zweites auf den Plan. Ich liebe ja das Koloristische ebenso wie das Haptische. Auf gut deutsch: ich habe keine Scheu davor mir die Finger schmutzig zu machen, und wenn es am Kleber ist. Ich vergesse alles ringsum, während ich am Arbeiten bin; ich fühle mich wie eingetaucht."

* Roland Held

Ausstellungen

2018 Mah(l)zeit, Galerie im Hofgut, Reinheim
2016 Bandbreite 90+, Haus der Stadtgeschichte, BOK, Offenbach
verschlüsselt - geschützt - gesichert, Galerie im Hofgut, Reinheim
Unknown ground, Designhaus, Darmstadt
2015 Rausch. Gold. Engel, Atelierhaus, Darmstadt
2014 Kunstausstellung, Bürgerhaus, Bürstadt
Jubiläumsausstellung 40 Jahre BBK, Designhaus, Darmstadt
Lust am Leben, Galerie im Hofgut, Reinheim
Aufgehängt, Cafe Bellevue, Darmstadt
2013 Superwochenende, Galerie Salon 13, Offenbach
Club Artistique du Barrois, Bar-le-Duc, Frankreich
2012 Traumhaft, Kunstverein Eisenturm, Mainz
2011 Sonne, Mond und Formicula, Med. Klinik, Darmstadt
2010 Kunstmarkt im Darmstadtium, Darmstadt
Im Dialog, Haus Waldeck, Griesheim
Wie - der Frühling, Vesna Bakic Art, Darmstadt
2009 DA-sein, Orangerie, Darmstadt
2008 Die Macher stellen aus, Haus Waldeck, Griesheim
Reiseschätze, Galerie im Hof, Groß Umstadt
Zeitweise, Kunstwerk 1, Stolzehaus, Darmstadt
2019 Pleinair Künstlerbegegnung, Annaberg, Polen
2020 Super-Corona-Popup-Artstore, Haus der Stadtgeschichte, Offenbach

Vita

geboren in Breslau
Ausbildung als Technische Zeichnerin
Studium an der freien Kunstschule, Darmstadt
Theorie und Praxis bei Matthias Gessinger, Wiesbaden
ab 1990 zahlreiche Weiterbildungen im Kunstbereich
z.B. Kunstakademie Bad Reichenhall, Trier und Augsburg
1996 Unterricht bei Osmar Pinheiro, Saõ Paulo, Brasilien
1997 Gasthörerin UFES Vitória, Brasilien
Studienaufenthalte in den USA, Kanada und Brasilien
Reisen nach China, Indien, Sri Lanka und Bali


Mitgliedschaften beim
BBK, Bund Bildender Künstler, Darmstadt
BOK, Bund Offenbacher Künstler, Offenbach
Kunsthalle Darmstadt
Kunstarchiv Darmstadt
Kunstverein Eisenturm, Mainz
Kulturkreis Reinheim
Künstlerische Mitarbeit im Griesheimer Kulturverein (Workshops)

Lebt und arbeitet in Griesheim und Gloggnitz, Niederösterreich

Arbeiten